25.03.02 11:27 Uhr
 4
 

Bayer: Übernahme der Polyurethan-Aktivitäten von dänischer Tectrade

Der Leverkusener Bayer-Konzern gab am Montag bekannt, dass man mit Wirkung zum 31. März 2002 die Polyurethan-Aktivitäten der dänischen Tectrade A/S übernehmen werde.

Die Akquisition umfasse ein technisches Zentrum in Otterup und einen Formulierbetrieb in Randers, beide Dänemark. Das PUR-Systemhaus werde nach der Übernahme als rechtlich unabhängige Gesellschaft firmieren und als Beteiligung in die Bayer Norden-Gruppe integriert, so die Mitteilung des Chemieriesens weiter.

Mit dieser Akquisition wolle man, so Bayer weiter,seine regionale Schlagkraft im zukunftsträchtigen skandinavischen Polyurethan-Markt deutlich erhöhen. Des Weiteren wird die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft Kim Klausen, einer der bisherigen Tectrade-Teilhaber, übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Übernahme, Aktivität
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft