25.03.02 10:55 Uhr
 2
 

Dt. Börse: Eurex verlängert Laufzeiten für liquideste Aktienoptionen

Wie die Deutsche Börse AG am Montag bekannt gab, hat der internationale Terminmarkt Eurex die Verlängerung der maximalen Laufzeiten einiger Aktienoptionen und Aktienindexoptionen eingeführt.

Mit Wirkung zum 18. März hat der Terminmarkt die Laufzeiten bei Aktienoptionen der Gruppe A von neun auf maximal zwölf Monate verlängert, in der Gruppe B von zwölf auf 24 Monate und in der Gruppe C von 24 auf 60 Monate. Bei den Optionen auf den NEMAX 50-Index wurde die maximale Laufzeit von 24 auf 36 Monate erhöht.

Die Aktie der Deutschen Börse verliert im XETRA-Handel derzeit 0,85 Prozent auf 46,40 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Börse, Laufzeit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?