25.03.02 10:55 Uhr
 15
 

IG Metall: Erste Warnstreiks angelaufen

Um ihre Lohnforderungen von 6,5 Prozent zu untermaueren hat die IG Metall in einigen Ostdeutschen Betrieben die ersten Warnstreiks begonnen.

So legten die Mitarbeiter bei Bombardier und ABB in Brandenburg als erste ihre Arbeit nieder. Im laufe des Tages sollen noch weitere Unternehmen, darunter VW Mosel, bestreikt werden.

Diese Warnstreiks sollen nach angaben der IG Metall wieder Bewegung in die stockenden Tarifverhandlungen bringen, kündigte die Gewerkschaft an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Metal, Metall, IG Metall
Quelle: www.BerlinOnline.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?