25.03.02 10:39 Uhr
 142
 

Miniaturpark Lichtenstein - beliebtes Ausflugsziel in Sachsen

25 Mitarbeiter kümmern sich um den 6,5 Hektar großen Park in dem 90 Bauwerke aus aller Welt zu sehen sind. Der 1999 eröffnete Landschaftspark zählte bisher 440000 Besucher.

Erweitert wird die Ausstellung in diesem Jahr unter anderem mit Miniaturen des größten buddhistischen Tempels, des Grabmals des Ostgotenkönigs Theoderich und dem Zeus-Tempel, dem dritten Weltwunder der Antike.

In der Schauwerkstatt erhalten die Besucher einen Einblick über die Entstehung der aufwendigen Miniaturen.
Besuchen kann man den Park ab Gründonnerstag täglich von 9 bis 19 Uhr.


WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Licht, Ausflug
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?