25.03.02 10:39 Uhr
 142
 

Miniaturpark Lichtenstein - beliebtes Ausflugsziel in Sachsen

25 Mitarbeiter kümmern sich um den 6,5 Hektar großen Park in dem 90 Bauwerke aus aller Welt zu sehen sind. Der 1999 eröffnete Landschaftspark zählte bisher 440000 Besucher.

Erweitert wird die Ausstellung in diesem Jahr unter anderem mit Miniaturen des größten buddhistischen Tempels, des Grabmals des Ostgotenkönigs Theoderich und dem Zeus-Tempel, dem dritten Weltwunder der Antike.

In der Schauwerkstatt erhalten die Besucher einen Einblick über die Entstehung der aufwendigen Miniaturen.
Besuchen kann man den Park ab Gründonnerstag täglich von 9 bis 19 Uhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Licht, Ausflug
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?