25.03.02 10:39 Uhr
 142
 

Miniaturpark Lichtenstein - beliebtes Ausflugsziel in Sachsen

25 Mitarbeiter kümmern sich um den 6,5 Hektar großen Park in dem 90 Bauwerke aus aller Welt zu sehen sind. Der 1999 eröffnete Landschaftspark zählte bisher 440000 Besucher.

Erweitert wird die Ausstellung in diesem Jahr unter anderem mit Miniaturen des größten buddhistischen Tempels, des Grabmals des Ostgotenkönigs Theoderich und dem Zeus-Tempel, dem dritten Weltwunder der Antike.

In der Schauwerkstatt erhalten die Besucher einen Einblick über die Entstehung der aufwendigen Miniaturen.
Besuchen kann man den Park ab Gründonnerstag täglich von 9 bis 19 Uhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sachsen, Licht, Ausflug
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?