25.03.02 09:55 Uhr
 462
 

Schüler helfen aktiv um Schule mit Mediengeräten auszustatten

Die Schüler einer 4. Klasse in Moschendorf (Hof) beteiligen sich im Rahmen eines Projektes an der Ausstattung ihrer Schule mit Mediengeräten. Mit dem Slogan 'Was wir wollen, ist ihr Abfall' wenden sie sich an Betriebe und privat Personen.

Für gesammelte leere Tinten-, Laser- und Kopier-Kartuschen erhalten sie Punkte, die sie dann in Mediengeräte umsetzen können. Die so erworbenen Geräte können dann in der Schule genutzt werden.

Die Stiftung Lesen, die das Projekt ins Leben gerufen hat verwertet dann die leeren Kartuschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schüler, Schule, Medium, aktiv
Quelle: www.vogtland-anzeiger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr
Japan: Tödliche Zeckenkrankheit erstmals durch Katzenbiss übertragen?
Studie: Putzhilfen führen zu glücklicherem Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?