25.03.02 09:55 Uhr
 462
 

Schüler helfen aktiv um Schule mit Mediengeräten auszustatten

Die Schüler einer 4. Klasse in Moschendorf (Hof) beteiligen sich im Rahmen eines Projektes an der Ausstattung ihrer Schule mit Mediengeräten. Mit dem Slogan 'Was wir wollen, ist ihr Abfall' wenden sie sich an Betriebe und privat Personen.

Für gesammelte leere Tinten-, Laser- und Kopier-Kartuschen erhalten sie Punkte, die sie dann in Mediengeräte umsetzen können. Die so erworbenen Geräte können dann in der Schule genutzt werden.

Die Stiftung Lesen, die das Projekt ins Leben gerufen hat verwertet dann die leeren Kartuschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schüler, Schule, Medium, aktiv
Quelle: www.vogtland-anzeiger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?