24.03.02 22:15 Uhr
 24
 

Moorhuhn-Entwickler Phenomedia erreichte Umsatzrekord im Jahr 2001

Die Herstellerfirma Phenomedia AG, welche unter anderem das beliebte Büro-Spiel 'Moorhuhn' entwickelt hat, erreichte im Jahr 2001 nach eigenen Angaben einen Umsatz von 20 Millionen Euro.

Dies sei für diese Firma ein Rekord, auch wenn der Gewinn geringer ausgefallen ist als er erwartet wurde.
Erfreut sei man darüber, dass solch ein gutes Ergebnis erzielt wurde, trotz der derzeitigen Rezessionen.


WebReporter: Sodaplexus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Umsatz, 2001, Entwickler, Moorhuhn
Quelle: 4players.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?