24.03.02 18:01 Uhr
 30
 

Andrew Lloyd Webbers Really Useful Comp. kooperiert mit Clear Channel

Andrew Lloyd Webbers Firma 'The Really Useful Group' und 'Clear Channel', Koproduzenten bei der Neuinszenierung der Show 'Daisy Pulls It Off', werden auch über diese Zusammenarbeit hinaus verstärkt kooperieren.

Die Branchenzeitschrift 'The Stage' berichtete über Lloyd Webbers Aussage, es sei mit 'Clear Channel' eine 'strategische Partnerschaft' möglich.

Diese Partnerschaft wird auch als Neuausrichtung des Arbeitsfeldes Lloyd Webbers interpretiert - weg vom Musical-Komponisten, hin zum Produzenten und Theaterbesitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Lloyd
Quelle: www.playbill.com