24.03.02 17:50 Uhr
 101
 

Stiftung Warentest testet Hotlines: Hier wird Ihnen nicht geholfen

Die Stiftung Warentest hat die Telefonhotlines von Notebook-Herstellern unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ernüchtert: Die Hotlines können dem Anrufer meist nicht weiterhelfen.

Nur vier dieser Supportnummern erreichten als Testnote ein Ausreichend, alle anderen schnitten mit Mangelhaft ab. Und das nicht ohne Grund:

Über 50% der Testfragen wurden nicht richtig beantwortet - selbst vor Lügen über bekannte Probleme schrecken einige Hotlines nicht zurück. Und das für bis zu 38 Euro Kosten für ein Gespräch, die der langen Warteschleife zu verdanken waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest, Hotline
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch
Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Stiftung Warentest: Nicht viele Mineralwasser erhielten Note "gut"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch
Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Stiftung Warentest: Nicht viele Mineralwasser erhielten Note "gut"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?