24.03.02 17:50 Uhr
 101
 

Stiftung Warentest testet Hotlines: Hier wird Ihnen nicht geholfen

Die Stiftung Warentest hat die Telefonhotlines von Notebook-Herstellern unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ernüchtert: Die Hotlines können dem Anrufer meist nicht weiterhelfen.

Nur vier dieser Supportnummern erreichten als Testnote ein Ausreichend, alle anderen schnitten mit Mangelhaft ab. Und das nicht ohne Grund:

Über 50% der Testfragen wurden nicht richtig beantwortet - selbst vor Lügen über bekannte Probleme schrecken einige Hotlines nicht zurück. Und das für bis zu 38 Euro Kosten für ein Gespräch, die der langen Warteschleife zu verdanken waren.


WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest, Hotline
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Stiftung Warentest: Gemüsechips haben viele Kalorien und sind nicht gesund
Stiftung Warentest: Fitnessstudios fallen fast alle beim Thema Beratung durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Stiftung Warentest: Gemüsechips haben viele Kalorien und sind nicht gesund
Stiftung Warentest: Fitnessstudios fallen fast alle beim Thema Beratung durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?