24.03.02 17:27 Uhr
 2.873
 

Rätselraten: Kampfjet landet in Kabul - Pilot verschwindet

Ein afghanischer Kampfjet (eine russische MIG-21) landete heute ohne Ankündigung auf dem Flughafen von Kabul. Der Pilot fragte um Landeerlaubnis und die wurde ihm erteilt. Nach der Ankunft ging der Pilot einfach weg. Von ihm fehlt jede Spur.

'Vielleicht ist es eine Art Vorführung oder irgend etwas Symbolisches', so ein Sprecher der Internationalen Schutztruppe (ISAF) über den mysteriösen Vorfall.

Eigentlich hätten alle in Hand der Taliban befindlichen MIGs durch US-Angriffe zerstört sein sollen. Man vermutet, dass das Flugzeug, das sich in einem schlechtem Zustand befindet, aus Tadschikistan kam.


ANZEIGE  
WebReporter: its me
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kampf, Pilot, Rätsel, Kabul, Kampfjet
Quelle: www.orf.at


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?