24.03.02 16:10 Uhr
 18
 

Biathlon: Poiree gewinnt - Fischer wird zweiter

Im letzten Biathlon-Rennen über 15km gewann Raphael Poiree vor Sven Fischer bei den Herren. Bei den Frauen wurde Olena Zubrilowa erster. Sven Fischer machte vier Schießfehler und kam mit 17,9 sek Rückstand ins Ziel.

Raphael Poiree gewann damit zum dritten Mal in Folge den Gesamtweltcup. Auf dem dritten Platz war am Ende Frode Andresen. Der Deutsche Frank Luck aus Obershof kam nur auf den sechsten Rang.

Zweiter bei den Frauen hinter Olena Zubrilowa wurde Olga Pylewa. Hinter Olga Pylewa auf den dritten Platz kam die Weißrussin Olga Nasarowa. Uschi Disl kam auf Platz 5. Magdalena Forsberg gewann zum sechsten Mal in Folge die Gesamtwertung.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fisch, Fischer, Biathlon
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Fußball: RB Leipzig gewinnt 4:1 gegen Monaco und hat Chance auf CL-Achtelfinale
Fußball: BVB verliert erneut - 1:2 gegen Tottenham in Champions League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?