24.03.02 10:57 Uhr
 795
 

Neuer Raketenantrieb verbilligt Abschuß um das Zehnfache

Eine neue Motorentechnologie und hochmoderne Raketenträger sollen mittels einer Forschungskooperation russischer und deutscher Unternehmen in 15 Jahren zur Anwendung kommen.

Die doppelte herkömmliche Leistung sollen die mit Methan und flüssigem Sauerstoff betriebenen Motoren entwickeln und den Preis um das Zehnfache verbilligen.

Das Projekt läuft unter dem Namen 'Wolga'.


WebReporter: Ronald45
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Rakete
Quelle: www.rufo-service.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?