24.03.02 09:36 Uhr
 14
 

Leichtathletik: EM-Tickets verkaufen sich gut

Für die Leichtathletik-Europameisterschaft in München im August sind bisher schon 70000 Karten verkauft worden. Ziel der Veranstalter sind 200000 Karten, so dass an allen Tagen ein gut gefülltes Olympiastadion einen würdigen Rahmen bietet.

Zugleich ist die Europameisterschaft auch ein Wirtschaftsfaktor. Münchens Oberbürgermeister Ude schätzt, dass durch Ausgaben der Besucher insgesamt rund 50 Millionen Euro in die Kassen der Münchner Wirtschaft fließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Ticket, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Turnen: Fabian Hambüchen bezeichnet Verbandsreform als "größten Scheiß"
Fußball: Hertha-Coach wütend auf lange Nachspielzeit - "Das ist Bayern-Bonus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?