24.03.02 07:13 Uhr
 38
 

Erneuter Anschlag auf Krankenwagen

Bereits zum dritten Mal wurde ein Anschlag auf einen Krankenwagen in Kolumbien verübt.

Die Täter sind erneut die sogenannten 'Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens', so die Behörden in der Provinz Antioquia.

Die Guerilleros haben den Verletzten aus dem Krankenwagen gezerrt und anschliessend erschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iclean
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Krank, Krankenwagen
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Botschafter im Sudan tot in seinem Swimmingpool aufgefunden
Rotterdam: Konzert der US-Band "The Allah-Las" wegen Terrordrohung abgesagt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Botschafter im Sudan tot in seinem Swimmingpool aufgefunden
Rotterdam: Konzert der US-Band "The Allah-Las" wegen Terrordrohung abgesagt
Studie: Zu viele Freunde machen depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?