24.03.02 00:31 Uhr
 40
 

Mann und sein Hund von Zug erfasst und überrollt

Wien - Am Samstag ereignete sich am Bahnhof Matzleinsdorferplatz in Wien ein Unfall, der tödliche Folgen für einen Spaziergänger und seinen Hund hatte.

Ein Mann und sein Hund wurden von einem einfahrenden Zug der Schnellbahn erfasst und dann überrollt.

Bei dem Unglück kamen beide ums Leben. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hund, Zug
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?