23.03.02 22:51 Uhr
 56
 

Hunderte Taliban-Kämpfer erhielten Amnestie

In Afghanistan wurden jetzt 300 Taliban-Kämpfer freigelassen. Möglich wurde dies durch den Chef der afghanischen Übergangsregierung Hamid Karsai - er hatte der Amnestie zugestimmt.

Die Männer wurden bei Kämpfen bei Samangan, Masar-i-Scharif und Kundus zu Beginn der Afghanistan-Offensive festgenommen.


ANZEIGE  
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kampf, Taliban, Kämpfer, Amnestie
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?