23.03.02 21:14 Uhr
 20
 

Kinder in Afghanistan endlich wieder in der Schule

Seit dem 22. März 2002 dürfen knapp 2,5 Millionen Kinder wieder in Afghanistan zur Schule gehen.

UNICEF hat in den letzten Wochen knapp 7,000 Tonnen Unterrichtsmaterial in Afghanistan zur Verfügung gestellt.

Laut UNICEF ist dieses ihre bisland umfangreichste Bildungskampagne weltweit.

Deutschland unterstützt dieses Programm mit mehr als 15 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iclean
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Afghanistan, Schule
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?