23.03.02 21:14 Uhr
 20
 

Kinder in Afghanistan endlich wieder in der Schule

Seit dem 22. März 2002 dürfen knapp 2,5 Millionen Kinder wieder in Afghanistan zur Schule gehen.

UNICEF hat in den letzten Wochen knapp 7,000 Tonnen Unterrichtsmaterial in Afghanistan zur Verfügung gestellt.

Laut UNICEF ist dieses ihre bisland umfangreichste Bildungskampagne weltweit.

Deutschland unterstützt dieses Programm mit mehr als 15 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iclean
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Afghanistan, Schule
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?