23.03.02 20:54 Uhr
 109
 

Für die Annahme des Zuwanderungsgesetz: Bundesregierung bezahlte Wowereit

Dem Bundesratspräsidenten Klaus Wowereit wurden für die Annahme des Gesetzes über die Zuwanderungsregelung einige Versprechungen gemacht.

Aufstockung der Bundesmittel für Gleisbau und weiterer Kostenzuschuss für die Museumsinsel in Berlin waren zwei davon.

Diese Aussage vom Spiegel wird vom Bundesfinanzministerium bestritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schmidt787
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundesregierung, Zuwanderung, Klaus Wowereit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?