23.03.02 17:34 Uhr
 67
 

Kaiserslautern: Aus der Titeltraum

Heute gab es in der Bundesliga Pflichtsiege für Leverkusen (4:0), Bayern (3:0) und Berlin (2:0). Doch das interessante Duell lief in Gelsenkirchen: der FC Schalke empfing den 1. FC Kaiserslautern. Gut 60.000 Zuschauer waren in der Schalke Arena anwesend.

Am Ende hieß es 3:0 für die Schalker, die damit Kaiserslautern endgültig von der Liste der Titelanwärter strichen. Bitter für Kaiserslautern zudem, dass sie momentan nicht mal auf einem UEFA-Cup-Platz stehen. Tore: Wilmots, Möller und Agali.

Schalke ist somit punktgleich mit Bayern auf dem vierten Platz und hat noch gute Chancen auf einen Champions-League Platz.


WebReporter: Stauder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Titel, Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?