23.03.02 13:27 Uhr
 2.991
 

Bald keine Hardware mehr ohne Kopierschutz?

Fritz Hollings, der Senator von South Carolina, will einen Pflichtkopierschutz für Soft- und Hardware.
Demnach sollen alle Geräte, denen es möglich ist digitale Kopien zu erstellen, mit einem Kopierschutz ausgerüstet werden.

Geräte, wie PDAs, MP3-Player, Modems, PCs und CD-Brenner müssten alle mit einer entsprechenden Funktion ausgerüstet werden.

Grund für diesen Gesetzentwurf sei, laut Hollings, ein fortschreitender Missbrauch des Copyrights und den damit verbundenen Verlusten der Content-Industrie von Amerika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: I=1=I
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kopie, Hardware, Kopierschutz
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?