23.03.02 11:53 Uhr
 123
 

Kenia: Neun Personen durch Blitzschlag getötet

Wie heute erst berichtet wurde, kamen letzten Donnerstag in der Region Mumias (Weat-Kenia) neun Personen durch einen einzigen Blitzschlag ums Leben.

Circa 60 Personen suchten Schutz in einem Gotteshaus, als es gerade sehr stark regnete.<br> Dann schlug ein Blitz in die Kirche ein.

Dadurch sind acht Menschen sofort umgekommen, ein weiterer starb dann später durch seine schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Person, Blitz, Kenia
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos auf Computer des Präsidenten
Israel: Ultraorthodoxe wegen sexuellem Missbrauch an Minderjährigen festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte
YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen
Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?