23.03.02 11:01 Uhr
 2.377
 

ForceFeedback ist out - Stromschläge beim Spielen

Wer kennt sie nicht, die Joysticks und Mäuse, die bei Spielen wie wild durch die Gegend zucken. Nun kommt jedoch die Weiterentwicklung dieser Technologie.

Bioforce, so wird die Technologie des Herstellers MadCatz genannt. Elektroden werden am Arm des Spielers befestigt, über die er dann, sofern er getroffen wurde, Elektroschocks bekommt.

Laut Hersteller tut dies 'auch gar nicht weh.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eldiablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Strom, Spielen, Feedback
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter
Regensburg: Inhaftierter Oberbürgermeister von SPD zum Rücktritt aufgefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?