23.03.02 10:55 Uhr
 35
 

Wünsche stellt zum zweiten Mal Antrag auf Insolvenz

Das in der Bekleidungsbranche tätige Unternehmen Wünsche hat zum zweiten Mal Insolvenz beantragt. Im Dezember 2001 hatte Wünsche zum ersten Mal diesen Antrag gestellt.

Dieser Antrag wurde jedoch zurückgezogen, da ein Konzept zur Sanierung erarbeitet worden war. Joop und Cinque sind Tochtergesellschaften von Wünsche. Die Ursache der Insolvenz sind finanzielle Engpässe bei diesen beiden Unternehmen.

Der Plan zur Sanierung ist durch diese Engpässe nicht haltbar. Die Insolvenz betrifft die Tochterunternehmen jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz, Wunsch, Antrag
Quelle: de.biz.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Himalaya-Gebirge: Sieben Tote bei Ski-Lift-Absturz durch heftigen Wind
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?