22.03.02 22:42 Uhr
 21
 

2.Liga: Bielefeld und Mainz gewinnen

Der FSV Mainz 05 hat im Zweitligaspiel auswärts in Schweinfurt mit 0:3 gewonnen. Damit bleibt der FSV Mainz 05 auf Platz 2 in der zweiten Liga. Der Mainzer Spieler Thurk machte zwei Tore.

Arminia Bielefeld gewann und kam durch den 4:1-Sieg gegen Alemannia Aachen auf Platz 3. Erhan Albayrak, Spieler von Arminia Bielefeld, erzielte im Spiel gegen die Alemannia aus Aachen drei Tore.

Die SpVgg Greuther Fürth spielte zu Hause gegen den Karlsruher SC 1:1-unentschieden. Ralph Hasenhüttl machte in der 90.Minute den 1:1-Ausgleich und sicherte damit die Chance, um aufzusteigen. Greuther Fürth ist jetzt vierter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, 2. Bundesliga, Mainz, Bielefeld
Quelle: www.bundesliga.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?