22.03.02 21:26 Uhr
 63
 

Entbehrliche Botschaftsmitarbeiter der USA verlassen Pakistan

Als Reaktion auf den Anschlag am letzten Sonntag in Islamabad, bei dem in einer Kirche die Frau und die Tochter eines Diplomaten der USA, sowie drei weitere Personen starben, verlassen die entbehrlichen Botschaftsmitarbeiter Pakistan.

Auch deren Familienmitglieder sollen das Land verlassen. Dies wurde heute vom amerikanischen Außenministerium verkündet. Die USA scheinen mit dieser Aktion auf die Sicherheitsmängel einzugehen, die der Anschlag offenbarte.



WebReporter: mikroskopium
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Pakistan, Botschaft, Ehrlichkeit
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"
Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?