22.03.02 20:30 Uhr
 62
 

Citroen Picasso: Bremsausfall in Großbritannien

Citroen ruft in Großbritannien über 70.000 Picasso zurück. Die Verbindung zwischen dem Bremspedal und dem Bremssystem ist fehlerhaft. Im Extremfall kann man das Auto nicht mehr bremsen.

Für deutsche Fahrzeuge besteht diese Gefahr nicht. Der Grund ist wahrscheinlich eine fehlerhafte Umrüstung auf den Linksverkehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Großbritannien, Pablo Picasso
Quelle: www.auto.t-online.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?