22.03.02 17:45 Uhr
 19
 

Holzmann-Insolvenz: Beschäftigte erwarten erneute Hilfe von Schröder

Die Angestellten des insolventen Baukonzerns Philipp Holzmann AG erwarten von der Bundesregierung und Bundeskanzler Gerhard Schröder im besonderen eine erneute Rettung. Schon vor gut zwei Jahren rettete Schröder Holzmann vor dem Ruin.

Nach den Willen des Holzmann-Betriebrates soll Schröder erneut zwischen den Banken vermitteln und die Rettungspläne durchsetzen. Schröder selbst bedauert die Pleite, hat aber bisher keine Anstalten gemacht, erneut helfend einzugreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hilfe, Insolvenz, Beschäftigte
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?