22.03.02 17:44 Uhr
 125
 

Buchpreisbindung in Deutschland gestattet

Laut Aussage des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gestattet die EU-Kommission die Buchpreisbindung in Deutschland.

Deshalb wird es auch keine kartellrechtlichen Schritte gegen die deutsche Buchbranche geben.

Diese Übergangsregelung gilt bis zum 01.Oktober 2002, dann tritt voraussichtlich das deutsche Buchpreisbindungsgesetz in Kraft, welches entsprechend den EU-Richtlinien angelegt werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?