22.03.02 15:57 Uhr
 24
 

Thailand: 100.000 gefälschte Viagra-Pillen sichergestellt

Die Polizei hat in Thailand bei Razzien 100.000 gefälschte Viagra-Pillen sicherstellen können und die Hersteller verhaftet. Insgesamt vier Männer haben illegal Viagra-Pillen hergestellt, indem sie die Stärke echter Pillen gestreckt haben.

Die Männer konnten laut Polizeiangaben über ihr Internetangebot gefasst werden. Sie boten die hergestellen Pillen für das 20fache an, als was sie in der Herstellung kosteten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 100, Thailand, Pille, Viagra
Quelle: news.onvista.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?