22.03.02 15:33 Uhr
 6
 

Hornblower Market-Check: S&P 500

Market-CheckS&P 500 (SPX; Stand: 1.153,59 Punkte) – Trend: aufwärts

Der marktbreite S&P 500 zeigt die Entwicklung von 500 Aktien aus 123 Industriezweigen. Nachdem der Index im Februar einen Doppelboden bei 1.080 Punkten ausgebildet hatte, wurde in einem steilen Aufwärtstrend schnell das theoretische Kursziel aus dieser Formation erreicht.

Zuletzt scheiterteder S&P500 am Widerstand bei 1.170 Punkten und konsolidierte die Kursgewinne unterhalb der Marke, die aus einer Seitwärtsbewegung im Dezember und Januar resultiert. Gestern setzte der Index dann auf der Anfang März überwundenen, abwärtsgerichteten Trendlinie auf und bildete hier einen Hammer mit besonders langem Schatten aus. Dies weist auf den starken Kaufdruck auf diesem Niveau hin. Die Markttechnik signalisiert nach wie vor eine Seitwärtsbewegung, die leicht überverkauft ist. Nächster Widerstand liegt bei 1.170 Punkten, Unterstützung erhält der Markt bei 1.150 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, Check, Market
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?