22.03.02 15:34 Uhr
 3.456
 

Pro Sieben ändert Programm: Spielfilme statt "Angel" und "Buffy"

Pro Sieben gab jetzt bekannt, dass die Serien 'Buffy' und 'Angel' nur noch bis zum 10. April gesendet werden, da dann keine neuen Folgen mehr vorliegen. Wiederholungen will man ebenfalls nicht zeigen.

Statt dessen strahlt Pro Sieben ab dann wieder Spielfilme aus. Dazu gehören zum Beispiel 'Noch dümmer', 'Now and Then' und 'Last Scream - Wächter des Teufels'. Es werden also verschiedene Genres gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Angel, Programm, ProSieben
Quelle: www.tvmatrix.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittenes Statement: Alicia Keys postet Bild einer vollverschleierten Frau
Russland gibt "Power Rangers"-Film wegen lesbischer Figur erst ab 18 frei
"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umringt von Bergarbeitern: Donald Trump unterzeichnet Dekret zu Klimaschutzabbau
Fußball: Serie von Niederlagen geht für die Niederlande weiter
Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?