22.03.02 13:39 Uhr
 178
 

Hellseher sollen bei der Suche nach Osama Bin Laden helfen

Da vom meistgesuchten Mann der Welt, Osama Bin Laden, noch immer jede Spur fehlt, sind jetzt Hellseher beschäftigt, ihn im Auftrag des Geheimdienstes aufspüren.

Erste Ergebnisse sollen sogar schon vorliegen. Nach Angaben der parapsychologischen Anti-Terror-Einheit 'PSI TECH', die professionelle Hellseher beschäftigt, ist Bin Laden am Leben, jedoch verletzt und hält sich in Bangladesh auf.

Schon seit mehreren Jahrzehnten werden von CIA, Pentagon und anderen Institutionen Hellseher beschäftigt, zum Beispiel um Aufenthaltsorte von Geiseln oder Standorte von Waffenlagern zu entdecken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajorTomster
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Laden, Suche
Quelle: www.geo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen
Marihuana-Firma kauft US-Kleinstadt und will Kiffer-Tourismusort daraus machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?