22.03.02 12:50 Uhr
 272
 

Autofahrer mit Handys reagieren langsamer als Betrunkene

In einem Test an Fahrsimulatoren bekam man heraus, dass Leute die per Handy telefonieren, in Gefahrensituationen sehr langsam reagieren.
Sie reagieren sogar 30 Mal langsamer als Fahrer, die betrunken sind.

Dabei ist falsch anzunehmen, dass eine Freisprechanlage sicherer ist. Denn hier lenkt nicht das Handy selbst ab, sondern die Unterhaltung, egal ob am Ohr oder per Freisprechanlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Handy, Autofahrer
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?