22.03.02 11:50 Uhr
 0
 

Motorola: Verkauf von Sparte an Nortel Networks?

Die Motorola Inc., der weltweit zweitgrößte Mobiltelefon-Hersteller, befindet sich derzeit in Gespächen mit dem kanadischen Telekommunikationsausrüster Nortel Networks Inc. über eine Zusammenführung der für die Ausrüstung mobiler Netzwerke zuständigen Geschäftsfelder der beiden Unternehmen. Dies berichtet die BusinessWeek in ihrer aktuellen Ausgabe.

Die entsprechende Motorola-Sparte (6,5 Mrd. Dollar), die Antennen sowie weitere Ausrüstung für den Betrieb von mobilen Netzwerken herstellt, wies in 2001 einen Verlust von 1,4 Mrd. Dollar aus.

Der BusinessWeek zufolge sprechen momentan Motorola-President Ed Breen und Nortel-Vorstände über mehrere Optionen, die auch eine mögliche Übernahme der Motorola-Sparte durch die 5,7 Mrd. Dollar-Sparte von Nortel sowie einen darauf folgenden Spin-Off als unabhängiges Unternehmen vorsieht.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Motor, Netzwerk, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?