22.03.02 11:30 Uhr
 4.185
 

Gesundheitsministerium bestreitet die Existenz von HIV

Das Bundesgesundheitsministerium informiert: Es gibt kein HI-Virus, die Ursachen der Immunschwächekrankheit AIDS sind andere. Nachzulesen auf einem Flugblatt eben dieses Ministeriums.

Die Erklärung: HIV ist elektronenmikroskopisch aus technischen Gründen bislang nicht nachgewiesen worden.

Im übrigen, so heißt es weiter, sei die Frage, ob es das Virus gibt, aber wissenschaftlich unerheblich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, HIV, Gesundheitsminister, Existenz, Gesundheitsministerium
Quelle: www.pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!