22.03.02 10:52 Uhr
 63
 

Erste DDR400-SDRAM-Muster ausgeliefert

Mainbordhersteller haben vom US-Speicherhersteller Micron Technology die ersten Testmuster zur Herstellung von Chipsätzen erhalten, die DDR400-SDRAMs unterstützen sollen.

DDR400-SDRAM soll im Vergleich zu DDR333-SDRAM eine 20 Prozent höhere Leistung erzielen. Die Bandbreite soll 3,2 GByte/Sekunde betragen.

Jedoch soll DDR400-SDRAM, der noch auf den DDR-Spezifikation I beruht lediglich als Übergang zur Spezifikation II fungieren.
Auf der CEBIT wurden auch schon seitens SIS, VIA und NVIDiA zum Teil läuffahige Prototypen vergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Muster
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?