21.03.02 23:29 Uhr
 364
 

Die Bundesliga wird aufgemöbelt

Mit Zustimmung der Vereine der 1. und 2. Bundesliga hat die DFL Maßnahmen zur Imageverbesserung der Bundesliga vorgestellt. Damit soll vor allem der Wert gesteigert werden, was sich positiv auf die Clubs auswirken würde.

Dazu gehören neben eines neuen Logos auch die Einrichtung einer Hall of Fame und eines Bundesligamuseums.
Eine Neuerung wird wohl am meisten bei den Fans Anklang finden.

So soll am 9.8.02 der diesjährige Deutsche Meister an einem vorgezogenen Freitagsspiel die Bundesligasaison eröffnen. Dieses Spiel soll allen Fans im Fernsehen frei zugänglich sein.


WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?