21.03.02 21:19 Uhr
 14
 

Per Olov Enquist hat den Deutschen Bücherpreis erhalten

Am vergangenen Donnerstag hat der Autor Per Enquist den Deutschen Bücherpreis im Bereich Internationale Belletristik erhalten.

Mit dem Deutschen Bücherpreis für Internationale Belletristik würdigte die Jury sein Buch «Der Besuch des Leibarztes».

In der Kategorie setzte er sich gegen Schriftsteller wie Umberto Eco und John le Carré durch.


WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Buch
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?