21.03.02 17:40 Uhr
 2.409
 

Männer reden gerne über "geile Tussis", aber nicht über den eigenen Sex

Wie eine Emnid-Umfrage im Auftrag einer Haarwuchstablette ans Tageslicht brachte, reden Männer nicht gerne über ihre eigenen Sexualerlebnisse.
Nur rund sechs Prozent der 1000 Befragten sind in diesem Punkt mitteilungsbedürftig.

Anders hingegen sieht es bei beruflichen Themen aus, über die rund 46% im Freundes- oder Bekanntenkreis plaudern.
Hierbei wird eine häusliche Umgebung für den Plausch bevorzugt.

Sex im Allgemeinen ist für 35% das Unterhaltungsthema schlechthin und über Frauen tauschen sich 29% der Befragten gerne aus.
Allerdings wünschen sich rund die Hälfte aller Männer mehr Sensibilität untereinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Sex
Quelle: infototal.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?