21.03.02 21:50 Uhr
 32
 

Italien: Ausnahmezustand wegen Flüchtlingswelle

Die Regierung in Italien rief am Mittwoch den nationalen Ausnahmezustand aus. Dies war nötig, um der Verwaltung die Bewältigung der Einwandererströme zu ermöglichen.

Zusätzlich sollen finanzielle Mittel für Übergangslager zur Verfügung gestellt und die Asylanträge der Flüchtlinge schneller bearbeitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Flüchtling, Ausnahmezustand
Quelle: paperball.fireball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?