21.03.02 16:24 Uhr
 127
 

Keine Nacktfotos im Playboy: Claudia Pechstein lehnt Angebot ab

Die Olympiasiegerin im Eisschnelllauf, Claudia Pechstein, hat das Angebot des Playboys endgültig abgelehnt. Die erfolgreiche Sportlerin wird sich nicht wie von der Zeitschrift 'Super Illu' angekündigt für das bekannte Männer-Magazin ausziehen.

Dafür ist die Berlinerin von Verbraucherministerin Renate Künast als Botschafterin für das 'Internationale Jahr der Berge 2002' auserkoren worden.

'Hier helfe ich gerne. In den Bergen hole ich mir immer wieder die Fitnessgrundlagen für eine harte Saison', freut sich die Eisschnellläuferin über die Ehre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angebot, Playboy, Nacktfoto, Claudia Pechstein
Quelle: www.netzeitung.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?