21.03.02 16:10 Uhr
 987
 

XBox-Verkauf in Australien laut MS Erfolg - Zahlen sagen etwas anderes

Microsoft bezeichnete den Verkauf ihrer neuen Spielekonsole XBox in Australien als 'glänzenden Erfolg'. Jetzt aber kamen die tatsächlichen Zahlen ans Tageslicht. Die sagen genau das Gegenteil.

So soll der Verkauf der Konsolen deutlich hinter den Erwartungen liegen. So konnte man nur knapp 10.000 Exemplare absetzen. Das Ziel war ein Verkauf von 20.000 bis 30.000. Dafür aber entwickelte sich der Actionhit 'Halo' zu einem echten Verkaufsrenner.

Die Spielekonsole ist in Australien, im Gegensatz zu Deutschland, für 384 € zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Australien, Erfolg, MS
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?