21.03.02 15:47 Uhr
 44
 

Robert Downey Jr. von den Drogen los

Der im letzten Jahr mit Drogen im Blut erwischte Hollywood Star Robert Downey Jr. musste nun nach einem Jahr Entziehungskur vor dem Gericht zu seinem Fall aussagen.

So kommentierte der Richter Downeys Zustand sehr positiv und wäre mit seiner derzeitigen Lebenseinstellung sehr zufrieden. Er würde wieder mehr Zeit mit Familie und Kind verbringen und wäre auf dem Weg zum Comeback in Hollywood.

Robert Downey Jr. der für seine Rolle als Charlie Chaplin für den Oscar nominiert war wurde vom Richter milde zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Robert Downey Jr., Robert Downey
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zu "Captain America: Civil War" - Trailer online
"Assassin´s Creed": Robert Downey Jr. soll wohl Leonardo Da Vinci spielen
Dresdner Sprayer wird in Hollywood gefeiert



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zu "Captain America: Civil War" - Trailer online
"Assassin´s Creed": Robert Downey Jr. soll wohl Leonardo Da Vinci spielen
Dresdner Sprayer wird in Hollywood gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?