21.03.02 15:44 Uhr
 223
 

F1: Es wird in der nächsten Zeit das Reglement deutlich verändert

Nach aktuellen Presseaussagen wird sich in der Formel-1 in der nächsten Zeit sicherlich einiges deutlich verändern. So plant man bis spätestens im Jahre 2004, dass pro Fahrer nur noch ein Motor an einem Rennwochenende zur Verfügung stehen darf.

Desweitern sollen wohl auch die Traningsfahrten zwischen den einzelnen Rennen abgesagt werden und man plane, dass die Rennteams den Freitag vor dem Rennwochenende bis zu sechs Stunden lang testen dürfen.

Grobes Fahrverhalten soll aber eventuell schon am dem nächsten GP in Brasilien bestraft werden heißt es. Bei einem groben vergehen solle man sogar zehn Plätze nach hinten gesetzt werden.


WebReporter: Christian Tiesch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Zeit, Reglement
Quelle: sports.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?