21.03.02 15:32 Uhr
 25
 

UBI Soft präsentiert weiteres WM Fußballspiel

Nachdem bereits vor kurzem FIFA WM 2002 von Electronic Arts angekündigt wurde (SSN berichtete), hat nun Konkurrent UBI Soft nachgezogen und will WM Nationalspieler im Mai 2002 präsentieren.

Das Spiel wird von Anco, den Designer des Achtziger Jahre Fußballhits Kick Off programmiert und soll eine neue 3D Engine besitzen. Ebenso wurden die Spielfiguren mittels Motion Capture eingelesen um detailgenau zu sein.

Das Spiel wird keine Originalnamen besitzen, da die Rechte dafür bei Electronic Arts liegen, dafür wurde aber als Promotion-Spielmacher der Nationalspieler Alexander Zickler eingekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, WM, Fußballspiel, Soft
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?