21.03.02 15:32 Uhr
 25
 

UBI Soft präsentiert weiteres WM Fußballspiel

Nachdem bereits vor kurzem FIFA WM 2002 von Electronic Arts angekündigt wurde (SSN berichtete), hat nun Konkurrent UBI Soft nachgezogen und will WM Nationalspieler im Mai 2002 präsentieren.

Das Spiel wird von Anco, den Designer des Achtziger Jahre Fußballhits Kick Off programmiert und soll eine neue 3D Engine besitzen. Ebenso wurden die Spielfiguren mittels Motion Capture eingelesen um detailgenau zu sein.

Das Spiel wird keine Originalnamen besitzen, da die Rechte dafür bei Electronic Arts liegen, dafür wurde aber als Promotion-Spielmacher der Nationalspieler Alexander Zickler eingekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, WM, Fußballspiel, Soft
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die wahren Klimasünder
19 Menschen mit Spitzhacke ermordet: Chinese wird zu Tode verurteilt
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?