21.03.02 14:46 Uhr
 45
 

Fast neuer Weltrekord beim Skifliegen

Im Training zum Weltcup im Skifliegen schaffte der Slowene Robert Kranjec mit 222,5 Metern die größte Weite.

Damit war er nur knapp unter dem Weltrekord von 225 Metern des Österreichers Andreas Goldberger.

Die zweitbeste Weite des Trainings schaffte der zweifache Olympiasieger Simon Amman aus der Schweiz mit 118 Metern. Allerdings verzichteten viele Top-Springer auf das Training, darunter auch die deutschen Asse Hannawald und Schmitt.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?