21.03.02 13:53 Uhr
 20
 

Ausstellungen mit elf Original-Seiten der Ottheinrich-Bibel in Bayern

Die Ottheinrich-Bibel aus dem Jahre 1430, die nach dem Pfalzgrafen von Pfalz-Neuburg benannt wurde, enthält das Neue Testament in deutscher Sprache und diese handgeschriebene Bibel ist illustriert und mit Perlenstickereien und Edelsteinen besetzt.

Nun werden elf von diesen Blättern ab Freitag in der Bayerischen Staatsbibliothek in München und in der Staatlichen Bibliothek in Neuburg ausgestellt. Die Ausstellung geht noch bis zum 18. Mai.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Bayer, Ausstellung, Seite, Bibel, Original
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?