21.03.02 12:56 Uhr
 160
 

Ehepaar erschießt sich am Grab der eigenen Tochter

Obwohl ihre Tochter bereits vor mehreren Jahren gestorben war, suchte sich jetzt ein 74-jähriges Ehepaar das Grab ihres Kindes als Schauplatz ihres Freitodes aus.

Nur mit einer Pistole und einem Abschiedsbrief gingen die Eheleute Hans-Joachim und Ingrid S. auf den Waldfriedhof von Dahlem. Dort brachten sich beide selbst um.

Der Grund für den Freitod fand man im Abschiedsbrief der beiden. Hans-Joachim S. litt unheilbar an Krebs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Ehepaar, Grab
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?