21.03.02 12:44 Uhr
 7
 

Loudcloud erhält Auftrag von US-Bundesbehörde

Die Loudcloud Inc., ein Anbieter von Lösungen für das Outsourcing von globalen Internet-Aktivitäten für Großunternehmen, gewinnt zusammen mit der TMR Inc. (Technical and Management Resources) einen Vertrag mit einer Bundesbehörde der USA. Die beiden Unternehmen werden die Website-Architektur der Behörde analysieren und beurteilen.

Mit dem Einsatz des Loudcloud Performance Testing Service werden TMR und Loudcloud ein Stress-Testing durchführen. Aufgrund der Resultate werden die Unternehmen eine Empfehlung an die Behörde für eine optimale Architektur der Website aussprechen. Dadurch sollen Engpässe bei der Leistungsfähigkeit verhindert werden, die sich bei der gegenwärtigen Website zeigen.

Die Aktie von Loudcloud schloss gestern an der NASDAQ bei 2,50 Dollar (-7,09 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?