21.03.02 11:19 Uhr
 29
 

Schweinswale sollen gerettet werden - Maßnahmepaket in Arbeit

Die in der Nordsee vom Aussterben bedrohten Schweinswale sollen in Zukunft besser geschützt werden, da derzeit ungefähr 7000 jährlich in den Netzen von Fischern verenden. Zur Zeit tagt eine Konferenz in Bergen in Norwegen, die Maßnahmen zur Rettung beschließen wollen.

Die Umweltminister der beteiligten Länder wollen sich auf der Konferenz auf mehrere Maßnahmen einigen, um in Zukunft das Sterben der Kleinwale zu verhindern.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Schwein, Schweinswal
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?