21.03.02 11:19 Uhr
 29
 

Schweinswale sollen gerettet werden - Maßnahmepaket in Arbeit

Die in der Nordsee vom Aussterben bedrohten Schweinswale sollen in Zukunft besser geschützt werden, da derzeit ungefähr 7000 jährlich in den Netzen von Fischern verenden. Zur Zeit tagt eine Konferenz in Bergen in Norwegen, die Maßnahmen zur Rettung beschließen wollen.

Die Umweltminister der beteiligten Länder wollen sich auf der Konferenz auf mehrere Maßnahmen einigen, um in Zukunft das Sterben der Kleinwale zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Schwein, Schweinswal
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft
BUND geht gegen Dieselautos vor
Prozess "Gruppe Freital": Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?