21.03.02 09:07 Uhr
 3.951
 

Einstein hatte recht, die "dunkle Energie" existiert

Sie scheint die größte Macht im Universum zu sein, die 'dunkle Energie', die durch die Vermessung von einer viertel Million Galaxien jetzt nachgewiesen wurde. Die 'dunkle Energie' regiert das gesamte All und wirkt auf die anderen Arten von Materie.

Je größer der Raum zwischen den Galaxien ist, desto schneller entfernen sie sich voneinander. Damit erhält Einsteins 'größte Eselei', wie er seine kosmologische Konstante selbst bezeichnete, Gültigkeit.

Zahlenspielereien mit den neuen Werten müssen allerdings noch entsprechende Theorien formen, mit denen die Ergebnisse der Untersuchung restlos erklärbar werden.